SmartSt@rt
Aktuelles   Projektbeschreibung   Kontaktinformationen   Berufsbeschreibungen   Presse und Medien   Projektergebnisse   Impressum   Datenschutzerklärung


31.5.2019: Abschluss des ersten Unterrichtskurses

Mit der Übergabe eines Teilnahmezertifikats endete der erste Unterrichtskurs im Projekt Smart St@rt am Mittwoch, dem 29.5.2019. Neben Sprach- und Fachunterricht sowie einigen Praxiswochen und betrieblichen Praktika umfasste das Gesamtprogramm auch eine Reihe von Exkursionen, Besuchen und sonstigen Aktivitäten, die zum Großteil in einem berufsfachlichen oder einem gesellschaftspolitischen Kontext standen:

Zu Beginn wurden mit einem fachkundig geführten Besuch im Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen den Kursteilnehmer/-innen Grundstrukturen des politischen Systems in Deutschland vermittelt.
Eine zweite Exkursion führte in die Zeche Zollverein nach Essen. Der Besuch und die professionelle Führung durch die historischen Gebäude standen unter dem zentralen Aspekt des wirtschaftlichen Strukturwandels im Ruhrgebiet und seinen Wirkungen auf die Lebensverhältnisse in der Region und vor allem auf den Arbeitsmarkt.
SmartSt@rt
Eine dritte Exkursion wurde in das Binnenschifffahrtsmuseum und auf ein Museumsschiff in Duisburg gemacht. Übergreifendes Ziel dieser Exkursion war es, Lebens- und Arbeitsweisen auf einem Binnenschiff unter historischen Bezügen und unter Bezugnahme auf den Duisburger Hafen kennenzulernen.
Eine weitere Exkursion wurde ins Haus der Geschichte nach Bonn durchgeführt. Unter fachkundiger Leitung wurde intensiv die deutsche Geschichte nach 1945 vorgestellt und diskutiert, wobei sich viele inhaltliche Anknüpfungspunkte an die Exkursion in den NRW-Landtag ergaben.

Um das Bild einer sich wandelnden Gesellschaft etwas abzurunden, wurde zum Schluss das Rathaus der Stadt Duisburg besucht und mit einem Bürgermeister über aktuelle kommunale Fragen und Herausforderungen diskutiert.

Neben den genannten Exkursionen wurden weiterhin Besuche auf Messen in Duisburg und Essen durchgeführt. Die Fotos vermitteln kleine Impressionen von den Exkursionen. Zum guten Schluss finden sich Fotos von den gemeinsamen Kochaktionen und der Abschlussfeier mit der Zertifikatsübergabe.